Konferenz

greenevents

2019 lud Green Events Hamburg zur ersten FUTUR 2 FESTIVAL KONFERENZ ein, um mit AkteurInnen aus der Veranstaltungsbranche, der Wirtschaft und den Behörden über nachhaltigere Lösungen und Ideen für zukunftsfähige Festivals und Events zu sprechen, Best Practice-Ansätze vorzustellen und über deren Übertragbarkeit und Skalierbarkeit zu diskutieren.
Die erste Ausgabe war ein voller Erfolg und auch im Coronajahr 2020 ist die Konferenz nicht ganz ausgefallen. Bereits im letzten Jahr hat es eine Digitalausgabe mit spannenden Videointerviews gegeben. Diese kann man sich hier (https://greeneventshamburg.de/was-macht-eigentlich-gerade-die-futur-2-festival-konferenz/) noch einmal anschauen.
 
Aufgrund der weiterhin besonderen Lage findet die Futur 2 Festival Konferenz auch in diesem Jahr hauptsächlich im digitalen Rahmen statt. Bereits seit April läd Green Events Hamburg einmal im Monat Veranstaltende, BehördenmitarbeiterInnen und alle anderen Interessierten zu den FUTUR 2 NachhaltigkeitsTalks. Auf den ersten drei Veranstaltungen gab es bereits spannende Vorträge und Diskussionen zu den Themen Müll auf Veranstaltungen, Gastronomie und Barrierefreiheit. Nach einer kurzen Sommerpause im Juli, sollen die FUTUR 2 NachhaltigkeisTalks auf dem FUTUR 2 FESTIVAL das erste Mal als Hybridveranstaltung stattfinden. Thema wird – na klar – Energie sein.

Mit der Konferenz wollen wir zeigen, informieren und gemeinsam erörtern, wie man zukunftsfähige Festivals und Events veranstalten kann.

↓ Timetable

13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Session #1 : Monitoring. Kompensation. Fußabdruck.

Wie ermittle ich den Klimabilanz meiner Veranstaltung und identifiziere die größten Stellschrauben?

14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Session #2 : Gastronomie. Regionalität. Transparenz.

Verantwortungsbewusste Event-Gastronomie - Ökologisch und Regional von der Produktion bis zum Verzehr.

16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Session #3 : Kommunikation. Verantwortung. Alltag.

Sensibilisieren, informieren, aktivieren – Festivals als Vorreiter und Plattform für Umweltkommunikation mit Besucher*innen.

17:30 Uhr

Führung: FUTUR 2 FESTIVAL Behind the scenes

FUTUR 2 FESTIVAL Konferenz 2019

Partner

hamburg
moinzukunft
greenevents