hamburger-kneipenchor
Foto: Hamburger Kneipenchor

Hamburger Kneipenchor

Der Hamburger Kneipenchor steht seit 2013 für eine Form des Chorgesangs, die es in Hamburg so zuvor noch nicht gegeben hat: satter Chorsound, der jede Zuhörerin und jeden Zuhörer mit seiner ansteckenden Energie aus dem Alltag katapultiert, mitten rein ins Vergnügen: Überwiegend a capella, ab und zu beflügelt von Klavier und Drums, aber immer mindestens vierstimmig und mit einem ganz besonders energetischen Vibe singen sich rund 40 Hamburger Deerns und Jungs die Seele aus dem Leib. Das Repertoire ist dabei einmalig! Mit Miley & Madsen gehts ab, Robyn tanzt neben Britney und Harry nicht mehr allein, Nina Chuba prallt auf Bon Jovi, mit Kummer wird alles gut und Frevert bringt alle nach Hause. Gesungen wird, was gefällt - selbstironisch, aber anspruchsvoll. 

Partner

hamburg
moin-zukunft
greenevents
hochbahn
domocamp
morgenwelt
GPJoule
kdpalme
wildwuchs
krachundgetoese
superbude
rausgegangen
sustable
magnotherm
kikari
fritzkola
charitea
m2hs

Präsentiert von

mopo
ahoy

Alle Infos zum Futur 2 Festival in der Infield App

infield